Frühling in Potsdam erleben

Über den Tourismusverband direkt beim Anbieter buchen

Planen Sie einen Urlaub in Potsdam? Suchen Sie über ein Internetportal nach Anbietern und Preisen? Dann schauen Sie doch einfach auf die Internetseite www.tourismusverband-potsdam.de: Dort finden Sie die entsprechenden Gastgeberadressen, gelangen unmittelbar zu den Anbietern oder können direkt über das Portal buchen. Ihre Buchung ist hier im Gegensatz zu anderen Buchungsportalen frei von jeglichen Provisionszahlungen, was sich natürlich auf den Endpreis der Übernachtung auswirkt.

Bei einer Buchung über www.tourismusverband-potsdam.de hält der Verband jetzt noch einen weiteren Vorteil für Sie bereit: Das Rundum gut-Ticket für Berlin und Potsdam gibt es ab sofort kostenlos dazu! Mit diesem Ticket können Sie Berlin und Potsdam mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden!

Das Ticket gilt in Ihrem Buchungszeitraum für die öffentlichen Verkehrsmittel, die mit dem VBB- oder ViP-Logo versehen sind im Tarifbereich A, B und C. Dazu gehören Busse, S-Bahn, Regionalbahn und Straßenbahnen in Potsdam und ganz Berlin.

Bei Buchung eines Hotels oder einer Pension über den Tourismusverband erhalten Sie das Rundum gut-Ticket für Berlin und Potsdam kostenlos zu Ihrer Buchung. Bei Anreise liegt für alle Personen, die das 5. Lebensjahr vollendet haben das Ticket am Empfang Ihres Hotels bereit. Kinder unter 6 Jahren benötigen kein eigenes Tickt für die öffentlichen Verkehrsmittel.

Viele Buchungsportale verkünden zudem, dass in der gewählten Unterkunft nur noch wenige oder gar kein Zimmer mehr zu haben sind. Dies suggeriert dem Urlauber, dass er sich mit der Buchung beeilen muss, um sich die Gelegenheit nicht vor der Nase wegschnappen zu lassen. „In vielen Fällen ist das allerdings so nicht richtig“, so Gericke, der selber Ferienwohnungen und Hotelzimmer anbietet. Ausgebucht seien oft nur die Zimmer, die die Unterkunft einem entsprechenden Buchungsportal zur Verfügung gestellt hat. Da die Provisionen für die Vermietung hier allerdings relativ hoch sind, versuchen viele Unterkünfte weitere Zimmer – und meist die besten! – selber zu vermieten. „Unser Tipp: Buchen Sie direkt im Hotel oder bei der Ferienwohnung“, sagt Mario Gericke. Wie Sie dorthin gelangen: Über die Seiten des Tourismusverbandes: www.tourismusverband-potsdam.de.

Doch nicht nur Übernachtungen, sondern auch andere Dienstleistungen wie Gruppenreisen und Vermittlung von Kulturangeboten finden sich auf dieser Internetseite des Verbandes. Sie können also hier Ihren Urlaub in Potsdam rundum planen und sparen Zeit, Nerven und am Ende auch Kosten.
Übrigens finden Sie hier auch die praktische Broschüre des Verbandes: „Potsdamer Leben“ oder „Potsdam erleben“, wie Sie auch immer das Motto der neuen Broschüre des Tourismusverbandes Potsdam lesen, es zeigt das reiche Angebot Potsdams. Es ist die Stadt der Schlösser und Gärten, die Stadt am Wasser, die Stadt des Films, die Stadt mit dem größten landwirtschaftlich genutzten Raum. Potsdam ist Geschichte und Erlebnis zugleich, die es zu entdecken gilt. Die Broschüre stellt „Potsdamerleben“ kurz, übersichtlich und informativ dar, doch kann und will es nicht „Potsdam(er)leben“ ersetzen. Das müssen Sie schon selber tun, wir geben dafür nur Anregungen. Lassen Sie sich also inspirieren und besuchen Sie die Stadt, um Potsdamer Leben selber zu erleben! Potsdam erleben können Sie auch online lesen oder direkt beim Tourismusverband als Printausgabe bestellen.

INFO: Der Tourismusverband Potsdam ist bereits über hundert Jahre alt. Er ist dabei weder rückwärtsgewandt oder veraltet ist. Ganz im Gegenteil: Erfahrung und der Zusammenschluss von touristischen Anbietern garantiert Kenntnisse und Aktualität für den Urlauber, die aus dem täglichen Erleben kommen. Dieses Wissen ist im Internetauftritt des Tourismusverbandes für den Urlauber gebündelt. Er bietet schnell und unkompliziert Potsdaminformationen und Buchungsmöglichkeiten.
www.tourismusverband-potsdam.de